Sportangebote für Kinder

 

montags, 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, in der Schulturnhalle Niedermittlau, Taunusstr. 4, mit Karin Brinkmann

Mit ihrer Begleitperson (Mama, Papa oder auch Oma) kommen die Kinder, sobald sie laufen können,  in die Turnhalle. Am Anfang sind der große Raum und die besondere Akustik für manche gewöhnungsbedürftig. Aber bald gibt es beim Klettern, Balancieren, Hangeln und Kullern auf und um die Geräte kein Halten mehr. Die „Großen“ sollen dabei nicht nur Hilfestellung sein. Jeder ist aufgefordert sich vielfältig zu bewegen. Die Motorik der Kleinen soll angeregt und gefördert werden. Dazu gehören auch Fingerspiele, Kleingeräte (z. B. Körnersäckchen, Bälle, Ringe) und Bewegungsgeschichten. Ein Anfangs- und ein Schlusslied rahmen die Stunde ein.